Image by Julian Hanslmaier

R.E.S.E.T. Kieferbalance

 

R.E.S.E.T. bedeutet Rafferty Energie System zur Entlastung/Entspannung des Temporomandibulargelenks (= Kiefergelenk) und wurde vom australischen Kinesiologen Philip Rafferty entwickelt.

 

Kiefergelenk und Kaumuskulatur gehören zu den wichtigsten Stressorganen und haben einen starken Einfluss auf den gesamten Körper. Ein Großteil aller körperlichen Beschwerden stehen im Zusammenhang mit dem Kiefergelenksystem. Bereits kleinste Verspannungen in den Kiefermuskeln, verursacht etwa durch Stress, längere Zahnbehandlungen, Anspannungen, Emotionen, etc. können die ausgeglichene Position des Kiefergelenks verändern.

R.E.S.E.T. Kieferbalance ist eine einfache und sanfte Methode, bei der das Kiefergelenksystem durch gezielte Berührung entspannt und ausgeglichen werden kann.

Muskeln, Nerven und Bänder im Kieferbereich werden entspannt und das Kiefergelenk kann wieder seine „ursprüngliche" Position einnehmen.

Die Muskeln des Kiefergelenks haben Einfluss auf den gesamten Körper. Deshalb wirkt sich R.E.S.E.T. auch positiv auf die Hydration, das gesamte Nervensystem, sowie die gesamte Muskulatur aus. 90% aller Muskeln im Körper können über das Kiefergelenk entspannt werden.

Eine Sitzung incl. kurzem Vorgespräch und Nachruhezeit dauert ca. eine Stunde.

Bitte bequeme Kleidung tragen und Schmuckstücke entfernen.

Meine Anwendungen dienen ausschließlich der Harmonisierung und Wiederherstellung körpereigener Energiefelder (Lebensenergien) und stellen keine Heilbehandlung aus medizinischer Sicht dar.

Sämtliche Aussagen und Ratschläge sind keine Diagnosen, sondern stellen reine energetische Zustandsbeschreibungen dar.

Eine energetische Sitzung ersetzt NICHT den Besuch bei einem Arzt oder Therapeuten, ist jedoch eine wertvolle Ergänzung bei medizinischen Behandlungen und kann diese unterstützend begleiten.

Vom Arzt verschriebene Medikamente sollen auf keinen Fall herab- oder abgesetzt werden.